Lidstraffung – Schlupflider / Tränensäcke entfernen

Kurzinformation Lidstraffung

Kosten:

1.800 – 2.600 €

Praxisaufenthalt:

2 – 6 Stunden

Gesellschaftsfähig:

nach 1 – 2 Wochen

ambulant/stationär:

ambulant

Arbeitsunfähigkeit:

1 – 2 Wochen

Narkose:

lokale Betäubung, Dämmerschlaf

Strahlende Augen: Oberlidstraffung (Schlupflid) bei Dr. Knapp

Neben der Brustvergrößerung und der Brustverkleinerung gehört die Lidstraffung (Blepharoplastik) zu den am häufigsten in Anspruch genommenen Eingriffen der plastischen und ästhetischen Chirurgie. Aber nicht nur Frauen, auch Männer haben sich in den letzten Jahrzehnten dazu entschlossen, Augenringe entfernen zu lassen und die Augenlidstraffung in Anspruch zu nehmen.

Dies begründet sich einerseits durch die Häufigkeit dieser meist unschönen Alterserscheinung, und andererseits dadurch, dass mit dieser für die betroffenen Personen wenig belastenden und in aller Regel ambulant durchführbaren Faltenbehandlung eine sehr große Wirkung erzielt wird.

Hängende Oberlider sorgen für einen erschöpften Gesichtsausdruck und lassen sich durch Make-up und andere Kosmetik kaum verbergen. Oft gibt die feine Haut an den Oberlidern nach, das Fettgewebe drückt nach außen, es entstehen Schwellungen. Mit einer Augenlidstraffung, der Blepharoplastik, wird dieses Problem unkompliziert beseitigt.

Nach einer erfolgreichen Lidkorrektur durch das Team von Dr. Knapp ist die Öffnung Ihrer Augen wieder größer, der Blick wacher und Ihr Gesichtsausdruck deutlich frischer. Gerne laden wir Sie zu einem persönlichen Gespräch in unsere Praxis-Klinik in München ein – Nehmen Sie Kontakt auf!

Straffung des Unterlids: Sagen Sie Augenringen und Tränensäcken ade!

Während am Oberlid meist der herunterhängende Hautüberschuss als störend empfunden wird, bilden sich im Bereich unter den Unterlidern unschöne Tränensäcke und tief liegende Augenringe, die dem Gesicht ein müdes, erschöpftes und manchmal sogar trauriges Aussehen verleihen.

Ursache ist ein altersbedingter Verlust der Gewebe-Spannkraft vor der Augenhöhle. Das sogenannte orbitale Fett – jenes Fettgewebe, in dem das Auge innerhalb der knöchernen Augenhöhle gelagert ist – wölbt sich dann nach vorne und wird von außen als prominenter Tränensack wahrgenommen. Bei der Unterlidstraffung entnehmen wir dieses Gewebe, sodass der Blick wieder wacher und frischer erscheint. Gerne beraten Sie unsere Experten rund um das Thema Unterliedstraffung. Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch.

Vorbereitung vor einer Lidstraffung

Augenlidstraffung (Blepharoplastik) – Operation und Behandlungsmethoden

Wie verläuft eine Schlupflider-OP?

  • Bei einer Schlupflider OP wird die überschüssige Haut am Oberlid entfernt und die verbleibenden Teile mit feinstem Nahtmaterial wieder vernäht. Gegebenenfalls werden auch  kleine Mengen Fettgewebe aus der Augenhöhle entnommen, wenn diese auffällige Schwellungen der Oberlider verursachen.
  • Lidkorrekturen führen wir in unserer Praxis-Klinik in München zumeist unter örtlicher Betäubung in Kombination mit einem durch einen Facharzt für Anästhesie kontrollierten Dämmerschlaf (Sedierung) durchgeführt. Möchten Sie Ihre Schlupflider entfernen lassen, beträgt der Aufenthalt bei uns 2 bis 3 Stunden.
  • Die Heilung der zarten Oberlidhaut verläuft in der Regel schnell und komplikationslos.
  • Schwellungen und Verfärbungen nach einer Schlupflider OP sind bereits nach wenigen Tagen verschwunden und können solange gut durch das Tragen einer Sonnenbrille verborgen werden.
  • 5 bis 6 Tage nach dem Eingriff wird das Nahtmaterial entfernt. Nach ca. 14 Tagen sind Sie wieder gesellschaftsfähig.
  • Mit Schmerzen nach der Augenlidstraffung ist nicht zu rechnen. Die Narbe ist meist sehr unauffällig und lediglich bei genauem Hinsehen aus unmittelbarer Nähe zu erkennen.

Wie verläuft der Eingriff zum Entfernen der Augenringe?

  • Bei dieser Art der Augenlidkorrektur wird die hervorquellende Fettmasse reduziert und durch eine milde Hautstraffung ergänzt. Dabei entfernt der zuständige Arzt nur wenig Haut, um ein späteres Abheben der Unterlidkante von der Hornhaut aufgrund zu großer Spannung (sog. Ektropium) zu vermeiden.
  • Das Volumen über dem hängenden Abschnitt wird wieder aufgefüllt und die Haut mit aus der Augenhöhle vorwölbendem Fettgewebe unterpolstert. Hierdurch wird der zu markante Übergangsbereich zwischen Augen- und Wangenregion wieder aufgefüllt.
  • Eine weitere Möglichkeit ist das Auffüllen mit Eigenfettgewebe – das sogenannte Lipofilling oder Lipostructure. Bei dieser Methode werden geringe Mengen Fettgewebe an einer anderen Stelle des Körpers abgesaugt (Liposuction) und mit einer speziellen Technik in das Unterhautgewebe eingebracht.
  • Wie jede Operation bringt auch das Entfernen der Augenringe kleinere Risiken mit sich, die sich aber im Normallfall auf leichte und vorrübergehende Schwellungen und Verfärbungen beschränken. Schmerzen treten nach einer Augenlidstraffung in aller Regel nur in geringem Maße auf und sind mit Tabletten gut zu behandeln. Die Gesellschaftsfähigkeit ist bereits nach etwa 7 bis 14 Tagen wieder gegeben.

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf und lassen Sie sich individuell 
und ganz persönlich zu dieser Behandlu

Wie verläuft die Straffung des Unterlids?

  • Oft werden eine Oberlidstraffung und eine Unterlidstraffung in Kombination durchgeführt. Die Unterlidstraffung wird in unserer Praxisklinik ambulant und unter örtlicher Betäubung – bei Bedarf auch in Kombination mit einem Dämmerschlaf (Analgosedierung durch einen erfahrenen Anästhesisten) – durchgeführt.
  • Die Aufenthaltsdauer beträgt 3 – 4 Stunden, eine Ruhephase mit örtlicher Kühlungsbehandlung (Hilo-Therm Therapie) mit eingeschlossen. Nur in Einzelfällen wünschen die Patienten bei einer Lidstraffung die Betreuung über Nacht in Form eines kurzen stationären Aufenthaltes.
  • Die Grenzen dieser Behandlungsmethoden liegen in Veränderungen, die das nähere Umfeld der Augenpartie betreffen. Klassisches Beispiel sind die Lachfalten, die sich strahlenförmig meist seitlich der Augen anordnen. Hier ist eine gezielte Botulinum-Behandlung und/oder auch das lokale Auffüllen mit Fillern die erste Wahl.
  • Eine Wiederholung des Eingriffes ist bei Bedarf generell möglich.

Ob Sie Augenringe entfernen lassen möchten, eine Oberlidstraffung wünschen oder über eine Schlupflider-OP nachdenken – Welche Behandlungsmethode für Sie die Richtige ist, entscheiden wir bei einer Untersuchung in unserer Praxisklinik in München. Besuchen Sie uns zu einem unverbindlichen Beratungsgespräch!

Eine Behandlung in angenehmer Atmosphäre

Lassen Sie Ihre Augenlidstraffung in den ansprechenden Räumlichkeiten unserer Praxis in München durchführen. Hier erwartet Sie modernste Chirurgie – sowohl im Bereich der ästhetischen Augenlidstraffung und der Beseitigung unschöner Tränensäcke oder Schlupflider als auch in vielen weiteren Bereichen der plastischen Chirurgie. Hier ist Ihre Schönheit in besten Händen.

Sie wünschen eine
persönliche Beratung?
Sie erreichen unsere Praxisklinik:

Mo, Di, Do

09:00 Uhr – 18:00 Uhr

Mi, Fr

nach Vereinbarung